Call for papers

Moralities of Warfare and Religion (J-RaT 6)

Call for papers

voraussichtliches Erscheinungsdatum: April 2018

Einreichfrist:  31.08. 2017

 

 

Redaktionelle Richtlinien

  • es muss sich bei den Artikeln um Erstveröffentlichungen handeln, die noch in keinem anderen Medium eingereicht bzw. publiziert worden sind
  • sie sollen sich auf das Ziel und den Fokus von J-RaT beziehen
  • sie sollen alle Voraussetzungen für eine wissenschaftliche Publikation erfüllen
  • sie sollen klar und korrekt formuliert sein und können in folgenden Sprachen eingereicht werden: Englisch, Deutsch, Spanisch oder Italienisch
  • den gewünschten Umfang entnehmen Sie bitte den Details zu der jeweiligen Ausgabe (in der Regel zwischen 8.000 und 15.000 Wörter)
  • sie sollen in folgenden Formaten geschickt werden: MS Word (.DOC) oder Rich Text Format (.RTF);
    Tabellen und Grafiken müssen separat eingereicht werden, in: TIFF, JPG, PDF.
  • AutorInnen haben sich an die redaktionellen Richtlinien des Verlages V&R unipress zu halten.

Die Manuskripte werden in einem double-blind Peer-Review Verfahren begutachtet.

Es ist wichtig, dass die AutorInnen ihrem Manuskript ein Beiblatt beilegen, das die Nennung der AutorInnen und MitautorInnen, den vollständigen Titel und Untertitel des Beitrags, eine vollständige Liste mit affiliierten  AutorInnen, E-Mail Adresse und Anzahl der beigefügten Dokumente enthält. Darüber hinaus soll das Beiblatt eine Erklärung enthalten, dass die Inhalte nicht vorher in einem Medium veröffentlicht oder einer Veröffentlichung zugesagt wurde.