Rechtliche Herausforderungen einer multireligiösen Gesellschaft

Der interkulturelle Aspekt Europas hat in der Gegenwart durch die wachsende Mobilität immer stärker an Bedeutung gewonnen. Es gibt kaum mehr gesellschaftliche Bereiche oder gar Nationen, die hermetisch ihre eigene(n) Religionsgemeinschaft(en) pflegen, ohne vor interkulturellen Herausforderungen zu stehen. Daher sind auch die rechtlichen Bedingungen und Herausforderungen zu erforschen, welche mit der Multireligiosität, die aus jener Interkulturalität resultiert, einhergehen. Frage: Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind für die Begegnung von Religionen, Konfessionen und säkularen Staaten erforderlich?

 

Forschungsprojekte in diesem Cluster waren