Dr. des. Katharina Limacher

Universitäre Positionen: Universitätsassistentin (Post-Doc) am Forschungszentrum "Religion and Transformation in Contemporary Society", Mitarbeiterin bei INEX: Politics of Inclusion and Exclusion (https://inex.univie.ac.at/)

Forschungsschwerpunkte: Religion und Jugend, Religion und Migration, insb. Hinduismen in Europa, Religiöse Wohlfahrtsorganisationen

Akademische Laufbahn:

Seit November 2018: Universitätsassistentin bei RaT

2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Pädagogischen Hochschule Zug

2015/6: Stipendiatin am Istituto Svizzero di Roma

2012-2016: Forschungsassistentin (Prae Doc) am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universität Luzern

2011-2012: Forschungsassistentin an der Sozial- und Kulturgeographie der Universität Bern

2010:Wissenschaftliche Praktikantin in der der Schweizer Bundesverwaltung Bern

2009: Masterabschluss in Soziologie und Religionswissenschaft an der Universität Luzern

Publikationen (Auswahl):

Mattes, A., Urbanic, B., Limacher, K. (2020): Revise, Reclaim, Revive: Towards a New Christian Right in Austria?. In: Religion in Austria, No. 5., pp. 171-212.

Limacher, K., Mattes, A., Novak, C. (Hg.) (2019): Prayer, Pop and Politics. Researching Religious Youth in Migration Society. V&R Unipress, Wien.

Limacher, K. (2019): «Bhangra, Bhajan und Bollywood: Popkulturelle Referenzen in der Identitätskonstruktion junger Hindus in Wien» In: Limacher, K., Mattes A., Novak C. (Eds.): Prayer, Pop and Politics. Researching religious youth in migration society. V&R Unipress, Wien.

Limacher, K., Rückamp, V. (2016): «’Entrance free – we are looking forward to your visit!’ Public Events as Strategies of Legitimisation in Immigrant Religious Organisations». In: Journal of Religion in Europe.